Ein Angebot der fleurfrisch GmbH

Blumige Silvesterdekoration

2022 war ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Daher wird es Zeit, das Jahr würdig zu verabschieden und hierbei ist blumige Silvesterdeko ein Must-have! Doch was gehört alles zur traditionellen Silvesterdeko? Wer Silvester hört, denkt wahrscheinlich als Erstes an Glitzer, an funkelnde Deko in Gold oder Silber. Mit dabei sind vermutlich auch Wunderkerzen, Kleeblätter, Schornsteinfeger, Ballons, Luftschlangen und weitere Glücksbringer. Konfetti und strahlende Partydeko ist von keinem Tisch wegzudenken und für das feierliche Finale liegen natürlich auch noch Wunderkerzen und Feuerwerk parat.
Bei der Silvesterdeko darf man seiner Kreativität freien Lauf lassen und besonders beliebt ist alles, was schon von Weitem strahlt. Du kannst die Silvesterdeko aber auch mit deinem grünen Daumen zum Strahlen bringen und so mit einer ganz persönlichen Note ausstatten.

Die Tischdeko: Einzigartig und vielversprechend wie das neue Jahr!

Noch keine Ideen für die Silvesterfeier? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie deine Dekoration für den letzten Tag des Jahres unvergesslich wird. Dabei kannst du auf einfache Methoden zurückgreifen. Um eine stimmungsvolle Atmosphäre aufzubauen, sind Luftballons immer eine gute Wahl! Entweder du verwendest welche, die du gerade noch zu Hause hast oder du schaust dich im nächsten Supermarkt um. Ab Dezember findest du hier eine breite Auswahl an Luftballons mit Jahreszahl. Vielleicht erweiterst du deinen Einkauf auch noch um eine passende Luftschlange. Lass dich einfach ein bisschen inspirieren, das hilft später bei der Umsetzung.
Eins ist sicher, für das neue Jahr wünschen wir uns doch alle vor allem Gesundheit & Glück. Daher darf ein vierblättriges Kleeblatt bei der Silvesterdekoration nicht fehlen. Ein typischer Glücksbringer ist auch der Schornsteinfeger und kleine Schweinchen sind ebenfalls sehr beliebt. Diese lassen sich perfekt in Silvester-Blumen stecken. Doch welche Blumen sind für Silvester geeignet? Wie wäre es mit einem Silvester-Blumenstrauß als strahlendes Highlight auf dem Tisch? Oder doch lieber eine Topfpflanze? Typische Silvester-Klassiker sind Topfpflanzen wie Glücksklee oder Alpenveilchen.
Sei mutig und lasse deine Kreativität sprudeln, damit die einzelnen Elemente als einheitliches, harmonisches Bild performen. Natürlich kannst du auch Zweige oder getrocknete Blätter als Tischdeko verwenden. Für den festlichen Touch benötigst du lediglich etwas Farbe. Beispielsweise kannst Du diese auch mit goldener oder silberner Farbe ansprühen oder bemalen.
Vergiss nur nicht bei all den Gedanken über die perfekte Silvesterdeko nicht, dass deine Gäste auch etwas zu Essen brauchen.

Perfekte Tischdeko, aber noch nichts Essbares zum Anbieten?

Wie wäre es mit leckeren Cupcakes als besonderem Highlight auf dem Tisch. Cupcakes bieten viele Vorteile, denn sie sind individuell im Geschmack, sie sind lecker, sättigend und in Kombination mit der richtigen Dekoration wirken sie besonders ästhetisch. Du kannst deine Cupcakes zum Beispiel mit bunten Zuckerstreuseln verzieren oder mit Papiermanschetten mit guten Wünschen für das neue Jahr bestücken.
Jetzt fehlt nur noch das passende Getränk zum Cupcake. Hier gehen die Geschmäcker oft auseinander, also frage am besten vorher einfach deine Gäste, was sie gerne trinken. Was auf jeden Fall nicht fehlen sollte, ist ein Glas Sekt zum Anstoßen für Mitternacht.

Silvestergeschenke: Glück verschenken!

Auch unabhängig von Silvester gibt es unzählige Gründe, heute und im neuen Jahr mit seiner Familie und seinen Freuden zu feiern und einfach einmal „Danke“ zu sagen.
Wenn du deiner Familie oder deinen Freunden einfach mal „Danke“ sagen möchtest und ihnen nur das Beste für das neue Jahr wünscht, ist ein kleines Silvestergeschenk genau das Richtige! Gute Wünsche fürs neue Jahr lassen sich mit kleinen Glücksbringern ausdrücken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Glücksklee und einem kleinen Schornsteinfeger aus deiner Silvester-Dekoration? Good to know: Mit der richtigen Pflege strahlt der Glücksklee noch bis weit ins neue Jahr hinein. Lege noch ein paar Wunderkerzen dazu, damit es um 0 Uhr direkt losgehen kann. Auf das neue Jahr!

FAQ – Häufig gestellte Fragen



1. Woher stammt der Name Silvester?

Ursprünglich ist der 31. Dezember ein Gedenktag der Katholiken. Der damalige Bischof von Rom namens Silvester lebte im 3. Jahrhundert und verstarb am 31. Dezember 335. Das war auch die Zeit, in der das Christentum legalisiert wurde.

2. Wie wird Silvester gefeiert?

Silvester wird je nach Kultur mit unterschiedlichen Traditionen und Vorlieben gefeiert. Einige oft gelebte Bräuche sind Partys mit anschließendem Feuerwerk, festliches Essen, um Mitternacht mit Sekt anstoßen und Neujahrsgrüße an Freunde und Familie.

3. Gibt es besondere Traditionen oder Bräuche am Valentinstag?

Traditionen am Valentinstag variieren je nach Region, aber einige gängige Bräuche sind das Schenken von Valentinskarten oder Liebesbriefen, das Austauschen von kleinen Geschenken, das gemeinsame Essen in einem romantischen Ambiente und das Verbringen von Zeit zu zweit.
Kontaktformular
·
Service-Telefon: 02839 – 85 43 999
Du erreichst uns von Montag bis Freitags zwischen 8:00 - 20:00 Uhr und Samstags zwischen 8:00 - 14:00 Uhr.
Erinnerung gelöscht
Deine Erinnerung wurde erfolgreich gelöscht.
Abonnement-Erinnerungen abbestellt
Du wirst für dein ALDI Blumen-Abo keine E-Mail-Erinnerungen mehr bekommen.